May 18, 2016

Hochzeitsgeschenke

Ich hatte eben schon einmal die Gelegenheit einen kleinen Blick auf den Gabentisch zu werfen und ich habe gesehen, dass viele von euch tolle Geschenke mitgebracht haben. Ein Bügelbrett für Christian, ein Akkuschrauber für Steffi. Man merkt, dass viele hier das Brautpaar sehr gut kennen.

 

—————–

 

Ich hatte eben schon einmal die Gelegenheit einen kleinen Blick auf den Gabentisch zu werfen und ich habe gesehen, dass viele von euch tolle Geschenke mitgebracht haben. Ich bin sicher, Steffi und Christian werden viel damit anzufangen wissen. Manche Geschenke machen Freude im Haushalt, andere sind für ihre Zahlreichen Hobbys und alles andere wird an Weihnachten unauffällig weiterverschenkt.

 

—————–

 

Bei den Vorbereitungen für die heutige Feier hatten Steffi und Christian gewisse Probleme mit der Sitzordnung. Sie konnten sich einfach nicht entscheiden, wen sie wohin setzen sollten. Als Trauzeuge habe ich angeboten zu helfen.

 

Die Lösung brachte schließlich mein Vorschlag, die Gäste danach zu platzieren, wer die besten Hochzeitsgeschenke mitgebracht hat: ganz nach vorne die mit den kreativen und teuren Geschenken und die mit den weniger guten Präsenten ganz nach hinten.

 

Übrigens, ist mein Mikro eigentlich laut genug? Wenn nicht, können wir es noch etwas lauter machen, damit mich auch die Gäste verstehen können, die das Bügelbrett und die Ofenhandschuhe mitgebracht haben.

 

———————

 

Steffi und Christian haben mir eben gesagt wie unglaublich dankbar sie für eure vielen tollen und großzügigen Geschenke sind. Über den Geschirrspüler hat Christian sich besonders gefreut. Jetzt hat er mehr Zeit für Stauwischen, Saugen und Fensterputzen.

 

——————

 

Steffi und Christian haben mich gebeten, dass ich in ihrem Namen ganz herzlich Dankeschön sage für die vielen tollen Geschenke, die ihr ihnen mitgebracht habt. Die beiden können kaum sagen, wie viel sie ihnen bedeuten. Aber ich bin sicher in einigen Wochen werden ausdrücken können, wie wertvoll die Geschenke ihnen eigentlich sind. Spätestens nach dem Besuch beim Pfandleiher wird das soweit sein.

 

————————

 

Es ist ja nie ganz leicht, für ein Brautpaar ein geeignetes Hochzeitsgeschenk auszuwählen. Weil ich sichergehen wollte, dass mein Geschenk gut ankommt, habe ich vorher mit Christian gesprochen. Ich habe gefragt: Wie wäre es mit einem Buch. Christian sagte: Wir haben schon eins.

 

————————-

 

Viele von euch werden bemerkt haben, dass bei dieser Hochzeit überdurchschnittlich viele Singles eingeladen wurden. Man könnte denken, dass Steffi auf diese Idee gekommen sei, um Freundinnen und Freunde untereinander zu verkuppeln. Doch tatsächlich war es Christian, der diesen Plan gefasst hat. Er sagte, die Hochzeitsgeschenkquote sei einfach bei mehr Singles einfach besser als bei Paaren.

 

———————–

 

Ihr alle wisst, dass Steffi und Christian der Schutz der Umwelt sehr wichtig ist und dass auch diese Hochzeit höchsten Umweltansprüchen genügen soll. Besonders das Recycling nehmen die beiden sehr ernst nehmen und darum bitten sie euch, es nicht persönlich zu nehmen, wenn einige eurer Hochzeitsgeschenke bereits zu Weihnachten weiterverschenkt werden.

 

—————

 

Viele Frauen freuen sich seit ihrer Kindheit auf den Tag ihrer Hochzeit. Männer dagegen, verbinden mit diesem Ereignis normalerweise weiniger Vorfreude. Anders ist es jedoch bei Christian. Seit er herausgefunden hat, dass bei Hochzeiten häufig Eventgutscheine verschenkt werden, die auch bei den Vorverkaufsstellen großer Fußballvereine eingelöst werden können, kann er die Spannung kaum noch aushalten.

 

——————

 

Steffi und Christian haben mich gebeten, euch allen ganz herzlich für die tollen Geschenke zu danken, die ihr mitgebracht habt. Wer gerne wissen möchte, was die beiden alles bekommen haben und wie viel ihnen diese großartigen Geschenke wert sind, kann dies in der kommenden Woche im Internet nachlesen. Eine genaue Auflistung der Geschenke haben die beiden unter www.ebay.de