Toast auf die Braut

Hier findest du Formulierungsvorschläge, um am Ende deiner Hochzeitsrede als Bräutigam einen Toast auf deine Braut auszubringen. Wähle einfach die Formulierung, die am besten zu dir und zu deiner Rede passt. In dieser Kategorie gibt es 10 Textbausteine:


Es sind noch ein paar Worte des Dankes zu sagen und noch ein paar Trinksprüche auszubringen: Allen voran möchte ich gerne meiner Frau Steffi danken, die den Großteil der Organisation für dieses tolle Fest übernommen hat.

Um fast alles hat sie sich gekümmert – von den Einladungskarten über die Suche nach der richtigen Location, der Kirche, dem Priester und dem Fotografen bis hin zur Auswahl des Menüs und noch um viele Dinge mehr.

Steffi hat einfach einen richtig guten Job gemacht, und darum möchte ich jetzt gerne mit euch allen auf meine Braut anstoßen. Auf dich, liebe Steffi. Du bist einfach die Beste!

———————

Hebt die Gläser und ruft es laut: Auf die schönste Frau des Abends – auf die Braut!

————

Ich möchte nun einen Toast auf meine wunderbare Braut ausbringen. Trinkt mit mir auf die Frau, die sich heute Hand in Hand mit mir zu ewiger Liebe verband.

—————–

(Zurück zur Übersicht)

——–

An dieser Stelle möchte ich gerne einen Toast auf Steffi ausbringen. Um meine Braut zu ehren, lasset uns die Gläser leeren.

—————

Ich möchte nun gerne einen Toast auf meine wunderbare Braut ausbringen und mich dazu Worten von Johann Wolfgang von Goethe bedienen, der gesagt hat: „Ein Mädchen und ein Gläschen Wein kurieren alle Not. Und wer nicht trinkt und wer nicht küsst, der ist so gut wie tot!“ Auf meine Braut Steffi. Zum Wohl!

—————

Wenn wir heute alle so nett in einer so tollen Atmosphäre beisammensitzen, dann ist das vor allem der Tatsache zu verdanken, dass meine Frau im zurückliegenden Jahr so gut wie jede freie Minute in die Vorbereitung dieser Hochzeitsfeier investiert hat. Darum möchte ich jetzt einen Toast auf meine Braut ausbringen: Liebe Steffi, auf dein Wohl und auf dein Glück. Du bist für mich die beste Frau von allen.

——————

Auch bei meiner Frau möchte ich mich noch einmal herzlich bedanken, vor allem für die vielen Dinge, die sie mir in den zurückliegenden Monaten beigebracht hat. Zum Beispiel, dass Einladungskarten für Hochzeiten in einem speziell gestalteten Umschlag verschickt werden müssen, dass die Gäste komisch gucken werden, wenn meine Krawatte farblich nicht zu ihrem Kleid passt, oder dass Fehler bei der Sitzordnung die Harmonie bei einer Hochzeitsfeier in ernste Gefahr bringen können.

Zu Beginn war mir die Wichtigkeit dieser ganzen Kleinigkeiten nicht ganz klar. Aber wenn ich mir diese wunderbare Feier heute einmal genau ansehe, dann bin ich froh, dass ich mit einer Frau verheiratet bin, die großen Wert auf Details legt.

Darum erhebt nun bitte alle eure Gläser und trinkt mit mir auf meine wunderbare Braut Steffi, ohne die ihr heute Abend möglicherweise gegrillte Würstchen von Papptellern gegessen hättet.

——————-

Ich möchte nun gerne einen Toast auf meine frisch angetraute Braut ausbringen. Auf dich, meine liebe Steffi, du bist klug, du bist aufregend schön, du hast einen unglaublichen Humor, du bist verständnisvoll, großzügig und du hast eine Engelsgeduld – vor allem mit mir.

Bevor ich dich traf, hatte ich keine Ahnung, dass es überhaupt Menschen gibt, die so viele gute Eigenschaften auf sich vereinen. Dass du mir heute in der Kirche das Jawort gegeben hast, macht mich zum stolzesten und zum glücklichsten Mann auf der Welt. Bitte hebt nun mit mir die Gläser und stoßt mit mir an auf Steffi, auf meine Ehefrau.

——————

Ich möchte nun gerne einen Toast auf meine frisch angetraute Braut ausbringen. Bitte erhebt mit mir eure Gläser und trinkt mit mir auf meine Frau Steffi.

Mit ihr fühle ich mich wie ein Gewinner, auch dann, wenn ich mal verloren habe. Mit ihr fühle ich mich wie ein reicher Mann, auch dann, wenn ich mal pleite bin. An ihrer Seite fühle ich mich klug, auch dann, wenn ich mich mal wieder dumm angestellt habe. Bei ihr fühle ich mich zu Hause, auch dann, wenn ich die Orientierung verloren habe.

Auf meine Ehefrau, denn sie ist das Beste, was mir in meinem ganzen Leben jemals passiert ist. Auf Steffi. Zum Wohl.

———

Bitte erhebt nun mit mir eure Gläser und trinkt mit mir auf die wunderbarste Frau, die mir in meinem ganzen Leben je begegnet ist. Auf meine Braut Steffi, die das Beste ist, was mir in meinem Leben jemals passiert ist. Auf meine Ehefrau!

—————–

(Zurück zur Übersicht)