Dank an die Gäste in der Rede zur goldenen Hochzeit

Hier findest du Formulierungsvorschläge, um dich in deiner Rede zur Goldhochzeit bei den Gästen zu bedanken. Wähle einfach die Formulierung, die am besten zu dir und zu deiner Rede passt. In dieser Kategorie gibt es 12 Textbausteine:


 

Wir danken euch für all die lieben Worte, für eure Glückwünsche und Geschenke. Doch das schönste Geschenk des heutigen Tages ist die Tatsache, dass wir alle heute zusammen sind und diesen Tag gemeinsam feiern.

————–

Ich bin bereits jetzt völlig überwältigt davon, was für ein schöner Tag das heute ist – die feierliche Atmosphäre, der wunderbare Sektempfang und nun diese glanzvolle Feier hier im Landhaus Brenner mit Blick auf den schönen Tegernsee.

Doch es ist weniger das Drumherum, das diese Feier für Sabine und mich besonders macht. Was diesen Tag auszeichnet, ist vor allem, dass ihr alle ihn gemeinsam mit uns verbringt. Vielen Dank an euch alle für euer Kommen.

—————–

Zurück zur Übersicht

—————-

Ich hatte eben schon einmal die Gelegenheit, einen kleinen Blick auf eure vielen Geschenke zu werfen, und ich habe gesehen, dass viele von euch tolle Sachen mitgebracht haben.

Vielen Dank dafür. Wir werden jedes einzelne Geschenk in Ehren halten. Manche davon machen Freude im Haushalt, andere eignen sich super für das Hobby. Und alles andere wird an Weihnachten unauffällig weiterverschenkt.

————–

Ich danke euch allen für die vielen tollen Geschenke, die ihr mitgebracht habt. Ich kann kaum sagen, wie viel sie mir bedeuten. Aber ich bin sicher, in einigen Wochen kann ich ausdrücken, wie wertvoll sie für mich sind. In etwa zehn Tagen, wenn die eBay-Auktionen vorbei sind.

————-

Doch es ist weniger die heutige Feier, die diesen Tag für Sabine und mich so wunderbar macht. Was diesen Tag auszeichnet, ist vor allem, dass ihr alle heute dabei seid, um ihn mit uns gemeinsam zu verbringen. Vielen Dank an euch alle für euer Kommen.

————-

Vielen Dank an euch alle dafür, dass ihr heute bei dieser Feier dabei seid. Diesen Tag mit euch allen gemeinsam zu erleben, ist etwas, auf das Sabine und ich uns schon sehr lange gefreut haben.

————-

Eure guten Wünsche, Gratulationen und Geschenke geben uns das Gefühl, Teil einer warmherzigen und fürsorglichen Gemeinschaft zu sein. Das schätzen wir sehr und ich weiß gar nicht, beim wem ich mich zuerst bedanken soll.

————-

Egal, ob ihr 5, 50, 500 oder 5000 Kilometer zurückgelegt habt, um heute hier dabei sein zu können – Thomas und ich danken euch allen von Herzen dafür, dass ihr die Reise hierher auf euch genommen habt.

————-

Liebe Familie, liebe Freunde, liebe Gäste, vielen Dank, dass ihr alle heute hierhergekommen seid. Ohne euch wäre dieser glückliche Tag für Sabine und mich nur halb so schön.

Zugegeben, ohne euch wäre er auch nur halb so teuer.

————-

Liebe Familie, liebe Freunde, liebe Gäste, vielen Dank, dass ihr alle heute hierhergekommen seid. Ohne unsere vielen Gäste, die von nah und fern angereist sind, wäre dieser Tag niemals so schön geworden. Der Vollständigkeit halber will ich anfügen: Er wäre auch niemals so teuer geworden.

————-

Ganz herzlich möchten Thomas und ich jedem Einzelnen von euch dafür danken, dass ihr heute dabei seid, um diesen wunderbaren Tag mit uns zu verbringen.

Die Tatsache, dass ihr heute hier seid, zeigt, dass ihr – ob Groß oder Klein – eine besondere Rolle in unserem Leben spielt, und dafür möchten wir euch von Herzen danken.

————-

Ganz danke möchte ich heute unseren langjährigen Freunden. Ihr wisst ja: In jedem Leben geht es bergauf und bergab. Schön ist es, wenn man zu jedem Zeitpunkt Freunde wie euch an seiner Seite hat, mit denen man alles teilen kann. Es heißt ja schließlich „Freundschaft“, weil man mit Freunden alles schafft.

————-

Wenn ich auf die vielen gemeinsamen Jahre unseres Familienlebens zurückblicke, dann bin ich voller Dankbarkeit, denn unsere Familie ist wie ein Baum: Die Zweige mögen in unterschiedliche Richtungen wachsen, doch die Wurzeln halten alles zusammen.

—————–

Zurück zur Übersicht