Vielen Dank für deine Anmeldung! Hier gibt’s fünf humorvolle Redeeinstiege

Du hast dich erfolgreich für kostenlose Infos beim Hochzeitsrede-Bausatz angemeldet. Deine E-Mail-Adresse wird verwendet, um dir weitere hilfreiche Tipps für Hochzeitsreden zuzusenden. Du kannst deine Meinung jederzeit ändern. Wenn du keine Mails mehr beziehen möchtest, klick einfach auf den Abmelden-Link am Ende jeder E-Mail von Hochzeitsrede-Bausatz. Wenn du weitere Informationen über unseren Umgang mit Daten benötigst, kannst du dir die Datenschutzerkläung anschauen oder einfach eine E-Mail schreiben.

Unten findest du die fünf witzigen Redeeinstiege. Damit hast du die erste Hürde auf dem Weg zur erfolgreichen Rede bereits genommen. Wähle einfach den Einstieg, der am besten zu dir und zu deiner Rede passt. Los geht’s: 

——————–

Ich muss sagen, ich bin vor meiner Rede heute ganz schön nervös. Und die Braut hat den Druck eben noch einmal mächtig erhöht. Sie sagte, wenn ich meinen Job heute gut mache, dürfte ich bei ihrer nächsten Hochzeit wieder Trauzeuge sein.

——————-

Ich muss gestehen, ich war vor meiner Rede heute den ganzen Tag über sehr nervös. Doch dann ist ein guter Freund zu mir gekommen, hat den Arm um mich gelegt und mich beruhigt. „Mach dir keinen Stress“, hat er gesagt. „Du musst in deiner Rede nicht geistreich, charmant oder witzig sein. Sei einfach du selbst.“

—————

Zunächst möchte ich euch allen dafür danken, dass ihr heute zur Hochzeitsfeier von Steffi und Christian gekommen seid. Besonders danken möchte ich denjenigen, die sich nicht von ihrem Kommen haben abhalten lassen, obwohl sie wussten, dass ich heute Abend eine Rede halten würde.

————-

Verehrte Gäste, was für ein wunderbarer Tag! So viele wunderbare Worte haben wir bei dieser Hochzeit schon gehört, auf dem Standesamt, in der Kirche, bei der wunderbaren Rede des Brautvaters: Was soll man diesem tollen Moment noch sagen? [Pause]. Nein, im Ernst, ich kann jeden Hinweis gebrauchen! Hat jemand eine Idee, was ich noch sagen könnte?

—————–

Liebe Gäste, ich habe eine gute und eine Schlechte Nachricht. Die schlechte zuerst: Aus Respekt dem Brautpaar habe ich entschieden, in meiner Rede keine Peinlichkeiten aus ihrer Vergangenheit zu erzählen. Die gute Nachricht: Meine Rede ganz kurz –  vor allem, weil es ansonsten kaum etwas zu erzählen gibt.

Und weil es so schön war, bekommst du noch einen weiteren Redeeinstig dazu.

Vom Operntenor Enrico Caruso heißt es, er soll sich aufgrund seines Lampenfiebers oft kurz vor seinen Auftritten übergeben haben. Bei mir wird die Nervosität heute vermutlich nicht ganz so schlimm. Sicherheitshalber bitte ich aber die Leute in der ersten Reihe mit ihren Stühlen ein wenig nach hinten zu rücken.

Benötigst du noch mehr humorvolle Formulierungen? Der Hochzeitsrede-Bausatz ist prall gefüllt mit über 1000 knackigen und originellen Textbausteinen. Hier findest du die besten Ideen für deine Rede als TrauzeugeBrautvaterTrauzeuginBräutigam oder Braut sowie für Reden zur Silberhochzeit oder goldenen Hochzeit.