Emotionaler Einstieg

Hier findest du Formulierungsvorschläge für einen emotionalen Einstieg in deine Rede zum 80. Geburtstag. Wähle einfach die Formulierung, die am besten zu dir und zu deiner Rede passt. In dieser Kategorie gibt es 14 Textbausteine:


Danke, dass ihr alle von nah und fern hierhergekommen seid, um gemeinsam Thomas 80. Geburtstag zu feiern. Ich denke, die Tatsache, dass so viele Menschen sich hierher auf den Weg gemacht haben, ist ein Beleg dafür, dass er ein ganz wunderbarer und besonderer Mensch ist.

—————-

Wer unser Geburtstagskind Sabine kennt, der weiß, dass sie sich immer gerne Zeit für andere nimmt. Darum möchte ich an dieser Stelle euch allen dafür danken, dass ihr euch heute die Zeit genommen habt, um ihr zum 80. Geburtstag zu gratulieren. Ich weiß, dass ihr das sehr viel bedeutet. 

————–

in seinen 80 Lebensjahren hat Thomas viel erlebt und erreicht. Es war so viel, dass meine Rede eigentlich mindestens 80 Minuten lang dauern sollte. Aber keine Sorge, ich will versuchen, mich auf das Wesentliche zu beschränken.

————-

zurück zur Übersicht

—————

Mit 80 Jahren weiß man: Das Gestern ist vorbei und das Morgen lässt sich nur bedingt beeinflussen. Doch den heutigen 80. Geburtstag mit all den lieben Freunden und Verwandten, Augenblicken voller Liebe, Freude und Spaß wollen wir hier und jetzt gebührend miteinander feiern!

————

————-

Mit 80 Jahren wird weiß man: Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben. Jeder Tag und jeder Augenblick ist ein Geschenk. Lasst uns dieses Geschenk auch heute mit allem, was wir heute erleben werden, gemeinsam genießen.

————–

Das Schöne am Älterwerden ist, dass man mit den Jahren lernt, dankbar zu sein für die Dinge, die einem im Leben passieren. Man ist dankbar für die Gesundheit, die Lebensfreude, die Familie und die Freuden und natürlich für besondere Momente wie diesen, wo Familie und Freunde zusammengekommen sind, um gemeinsam den 80. Geburtstag unserer lieben Sabine zu feiern.

————-

80 Jahre Leben. Das heißt Suchen und Finden, Erfolge und Rückschläge, Anfänge und Abschiede, verwurzelt sein und trotzdem Veränderungen durchlaufen. Es ist ganz wunderbar, dass wir all das heute mit dir, lieber Thomas, feiern können.

—————

Thomas war schon immer eine Frohnatur! Als ich ihn zum ersten Mal gesehen habe, das muss im ersten Semester an der Uni gewesen sein, war da dieser spitzbübische Blick in seinen Augen. Und diesen Blick hat er sich bis heute bewahrt. Wenn ich ihn jetzt anschaue, sehe ich keinen 80-jährigen Mann, sondern immer noch den Jungspund mit Schalk dem im Nacken. 

—————

Heute wollen wir einen ganz besonderen Tag feiern, denn wir gratulieren mit viel Liebe, Respekt und Bewunderung einer bemerkenswerten Frau, die auf 80 Jahre bewegte Lebensgeschichte zurückblickt. 

Der kein Weg zu lang und kein Hindernis zu schwierig war, um ihre Familie zu umsorgen und unendlich viel Liebe zu geben. Und darum ist es ganz toll, dass dieser Geburtstag heute im Kreise dieser Familie gefeiert wird.

————

Liebe Sabine, mit viel Humor hast du deinen Lebensweg von 80 Jahren sehr erfolgreich gemeistert. Und wenn du dir deinen Erfolg erhältst, dann wirst du die 100 bestimmt auch noch erreichen. 

—————

In fernöstlichen Religionen heißt es, dass alles Gute, was du tust, irgendwann zu dir zurückkommen wird. Zunächst liegt es mir sehr am Herzen, liebe Sabine, dir zu sagen: All das Glück, die Freude und die Hilfsbereitschaft, die du anderen gegeben hast, mögen auch im nächsten Lebensjahr zu dir zurückkommen. Und ich hoffe, dass diese Geburtstagsfeier ein erstes Highlight in diesem wunderbaren 80. Lebensjahr sein wird. 

—————-

Mein lieber Thomas, ich kann aus tiefster Überzeugung sagen: Du bist ein wunderbarer Mensch und hast in den 80 Jahren deines Lebens unglaublich viel erreicht. Vor allem aber hast du deine Familie, deine Kinder, Enkelkinder und viele Freunde mit deiner warmherzigen Art immer wieder glücklich gemacht. Um dir dafür zu danken und dich dafür zu ehren, sind wir heute alle hierhergekommen, um gemeinsam mit dir deinen Ehrentag zu begehen.

————-