Wie baut man eine Rede zur Silberhochzeit oder goldenen Hochzeit auf? Was gehört unbedingt hinein?

Wer eine gute Rede zur Silberhochzeit oder zur goldenen Hochzeit schreiben will, muss sich vorab erst einmal überlegen, was er eigentlich sagen will. Das klingt absolut selbstverständlich – und das ist es auch – wird aber dennoch oft falsch gemacht.

Wichtig ist, dass du dir überlegst, was die Botschaft deiner Rede sein soll, bevor du mit dem Formulieren loslegst. Idealerweise beschränkst du dich in deiner Rede auf eine einzige Botschaft. Mehr als drei sollten es auf keinen Fall sein.

Das gehört in eine Rede zur Silberhochzeit oder zur goldenen Hochzeit hinein

Doch was ist jetzt ganz konkret die Botschaft in einer Rede zur Silberhochzeit oder zur goldenen Hochzeit? So viel vorweg: Eine überzeugende Botschaft für deine Rede festzulegen, ist kein Hexenwerk. Anbei einige Beispiele:

– Der Ehemann dankt seiner Frau für 25 glückliche gemeinsame Jahre.

– Ein Freund des Jubelpaars drückt Respekt aus für die Leistung, über einen so langen Zeitraum
eine erfolgreiche Beziehung zu führen.

– Eine Freundin des Paars dank für die vielen Jahre der Freundschaft mit den beiden.

– Die Tochter des Jubelpaars dankt für die Stabilität, die die enge Beziehung
ihrer Eltern für sie im Leben bedeutete.

Am einfachsten findest du deine ganz persönliche Botschaft, indem du dir ganz spontan und unbefangen überlegst, was du in deiner Rede mitteilen möchtest. Die erste Idee ist meistens die richtige.

Sind die Botschaften deiner Rede einmal festgelegt, kannst du deine übrigen Inhalte daran aufreihen wie Perlen an einer Schnur. Wenn diese Arbeit getan ist, fällt es dir auch erheblich leichter, zu entscheiden, welche Anekdoten, Zitate, Witze und ähnliches sich für deine Rede eigen und welche nicht.

Ein Beispiel: Du feierst selbst Silberhochzeit und möchtest dich bei deiner Ehefrau von Herzen dafür bedanken, dass sie dich in den zurückliegenden 25 Jahren bei allen wichtigen Aufgaben in deinem Leben tatkräftig unterstützt hat. Dann kannst du das illustrieren mit einen kleinen Gag. Zum Beispiel so:

“Ich möchte mich bei Sabine von herzen dafür bedanken, dass sie mich in den zurückliegenden 25 Jahren immer unterstützt hat, wenn ich mich einer schwierigen Aufgabe stellen musste. Wann immer große Herausforderungen anstanden, wusste ich sie an meiner Seite. Sie tut einfach alles für mich. Sogar diese Rede hat sie für mich geschrieben.“

Dieser kleine Scherz unterstützt die Botschaft und passt darum in die Rede wunderbar hinein. Suchst du noch nach geeigneten Gags und Ideen für deine Rede zur Silberhochzeit oder zur goldenen Hochzeit? Hier gibt es jede Menge originelle Formulierungsvorschläge.

So baust du eine Rede zur Silberhochzeit oder zur goldenen Hochzeit auf

Bevor du mit dem Schreiben anfängst, solltest du noch einen letzten Zwischenschritt einlegen: die Gliederung. Auch das ist kein großes Ding. Doch das Schreiben fällt den meisten Menschen danach ganz erheblich leichter. Ein Inhaltsverzeichnis für deine zur Silberhochzeit könnte zum Beispiel so aussehen:

– Humorvoller Einstieg

– Begrüßung der Gäste der Silberhochzeitsfeier und Dank für ihr Kommen

– Dank an die Ehefrau für 25. glückliche Jahre

– Dank an alle Freunde und Verwandte, die das Glück der beiden über viele Jahre geteilt haben.

– Lustiger Schluss

– Toast auf die Ehefrau und auf alle Gäste

Nachdem du eine Botschaft gefunden und die Gliederung angelegt hast, ist das eigentliche Formulieren deiner Rede zur Silberhochzeit oder zur goldenen Hochzeit keine große Schwierigkeit mehr. Falls du für deine Rede noch Ideen benötigst, findest du hier eine riesige Auswahl mit originellen und unterhaltsamen Formulierungsvorschlägen.

Wie lange dauert eine Rede zur Silberhochzeit oder zur goldenen Hochzeit?

Wie fängt man eine lustige Rede zur Silberhochzeit an?

Wie fängt man eine lustige Rede zur goldenen Hochzeit an?

Wer sollte bei einer Silber- oder Goldhochzeit eine Rede halten?

 

 

Tipps und Tricks

"Meine Rede auf der Hochzeit war der Knaller. Alle waren super zufrieden. Der Bausatz hat mir auch mit der Struktur der Rede geholfen. Ich werde die Webseite auf jeden Fall weiterempfehlen."

--Jürgen Biermeier, Aschaffenburg