Wie beginnt man eine lustige Hochzeitsrede als Brautvater?

Ein ganz wichtiger Tipp vorab: Beginne deine Brautvaterrede nicht mit der Begrüßung des Publikums. Denn eine knackige Hochzeitsrede lebt auch davon, dass der Redner sein Publikum überrascht. Und dass passiert nicht, wenn du deine Rede genau so beginnst, wie es alle erwarten: „Liebes Brautpaar, sehr geehrte Gäste, wir haben uns heute hier versammelt, um gemeinsam die Hochzeit von … “

So beginnt man eine lustige Hochzeitsrede als Brautvater

Gleich zu Beginn solltest du zuerst versuchen, dein Publikum zum Lachen zu bringen. Zum Beispiel so: „Ich kann heute leider nur sehr kurz sprechen. Das hat mit meinem Hals zu tun. Nein, ich habe keine Erkältung. Aber meine Frau hat mir angedroht, sie wird mir den Hals umdrehen, wenn ich heute wieder eine meiner ausschweifenden Ansprachen vortrage.“

Lustiger Einstieg für die Hochzeitsrede als Brautvater

Viele weitere witzige Einstiege für deine Hochzeitsrede als Brautvater gibt es hier.

Nachdem du deinen Zuhörern den ersten Lacher entlockt hast, kannst du die Hochzeitsgäste immer noch offiziell begrüßen. Anders als bei anderen offiziellen Anlässen, wo es ein Begrüßungsprotokoll mit einer genau festgelegten Reihenfolge der zu begrüßenden Gäste gibt, musst du dir hier in der Regel keine großen Gedanken machen. In der Regel genügt als Begrüßungsformel: „Liebes Brautpaar, liebe Gäste!“

Weitere Vorschläge für die Begrüßung der Hochzeitsgäste in deiner Brautvaterrede findest du hier.

Wie lang darf eine Rede als Brautvater sein?

Wer sollte bei einer Hochzeit eine Rede halten?

Wie baut man eine Rede als Brautvater auf? Was gehört in eine Brautvaterrede hinein?

Tipps und Tricks

"Meine Rede auf der Hochzeit war der Knaller. Alle waren super zufrieden. Der Bausatz hat mir auch mit der Struktur der Rede geholfen. Ich werde die Webseite auf jeden Fall weiterempfehlen."

--Jürgen Biermeier, Aschaffenburg