Humorvolle und geistreiche Zitate für Trauerreden

 

 

Zur Beerdigung eines geliebten Menschen eine Ansprache zu halten, ist selbst für erfahrene Redner eine große Herausforderung. Das gilt umso mehr, wenn die Rede auch die lustigen Momente im Leben des Verstorbenen würdigen soll. Um diese schwierige Aufgabe ein wenig einfacher zu machen, kann es hilfreich sein, sich von den Gedanken berühmter Autoren und Denker inspirieren zu lassen. Die besten humorvollen Zitate für Trauerreden finden Sie hier.

 

„Ich bin bereit, meinem Schöpfer zu begegnen. Ob mein Schöpfer auch bereit ist, für die Begegnung mit mir, ist eine ganz andere Frage.“
— Winston Churchill

 

„Ich will jung sterben – und zwar so alt wie möglich.“
— Ashley Montagu

 

„Vorm Tode sich fürchten hat keinen Zweck! Man erlebt ihn ja nicht! Wenn er kommt, ist man weg!“
— Otto Reutter

 

„Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen, denn das Ende ist der Anfang von einer anderen Seite.“
— Karl Valentin

 

„Es ist eigentlich egal, was man in seinem Leben geleistet hat. Darüber, wie viele Leute zur Beerdigung kommen, entscheidet vor allem das Wetter.“
— Rosemary Clooney

 

„Bei Beerdigungen werden so viele nette Sachen über einen gesagt, dass es wirklich schade ist, dass man wenige Tage vorher abreisen muss.“
— Garrison Keillor

 

„Mach es wie die Eieruhr, zähl die heit’ren Stunden nur.“
— Elisabeth Kabatek

 

„Wir sollten so leben, dass bei unserem Tod sogar der Bestatter traurig ist.“
— Mark Twain

 

„Ein Mensch sieht ein, dass wer, der stirbt, den andern nur den Tag verdirbt.“
— Eugen Roth

 

„Wer das Leben nicht allzu ernst nimmt, muss auch dem Tod keine allzu große Bedeutung beimessen.“
— Samuel Butler

 

Beispiele für humorvolle Trauerreden aus Politik, Sport und Unterhaltung findest du hier. 

 

„Das Leben hört nicht auf lustig zu sein, nur weil jemand stirbt; und es hört nicht auf ernst zu sein, nur weil jemand lacht.
— George Bernard Shaw

 

„Von allen Methoden, sich den Realitäten des Lebens zu entziehen, ist der Tod mit Abstand die effektivste.“
— H.L. Mencken

 

„Unser Leben wäre so viel glücklicher, wenn wir im Alter von 80 Jahren geboren würden und uns dann langsam Richtung 18 bewegen könnten.“
— Mark Twain

 

„Beerdigungen sind schon eine komische Tradition. Da schmeißen Sie eine riesige Party für dich genau an dem Tag, wo sie wissen, dass du garantiert nicht kommen kannst.“
— Jeff Goldblum

 

„Meistens hat, wenn zwei sich scheiden, einer etwas mehr zu leiden.“
— Wilhelm Busch

 

„Es heißt, die Angst vieler Menschen, öffentlich Reden zu halten, sei sogar noch größer als ihre Angst vor dem Tod. Ich glaube nicht, dass das stimmt. Denn es würde ja bedeuten: Bei einer Beerdigung ist derjenige, der am Rednerpult steht, schlechter dran als derjenige, der im Sarg liegt.“
— Jerry Seinfeld

 

„Wenn der Tod kommt, ist Sense!“
— unbekannt

 

Noch mehr Tipps für Trauerreden mit Humor findest du hier. 

 


Webinar: Reden schreiben
für Hochzeiten und Familienfeste

Jetzt kostenlos teilnehmen: Trage hier deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken dir sofort den Link zum Webinar.