Einstieg für nervöse Trauzeugen

Hier findest du Formulierungsvorschläge für den Einstieg, wenn du als Trauzeugen der wegen deiner Rede nervös bist. Wähle einfach die Formulierung, die am besten zu dir und zu deiner Rede passt. In dieser Kategorie gibt es 28 Textbausteine:


Gerade eben bei der Vorspeise ist Christian zu mir gekommen und hat mich gefragt: „Warum isst du denn nichts?“ Ich habe zu ihm gesagt: „Ich kann nichts essen, ich bin zu nervös, weil ich gleich eine Rede halten muss.“ Christian hat dann seinen Arm um mich gelegt und gesagt: „Mach dir keinen Stress. Du musst bei deiner Rede nicht versuchen, komisch, kreativ oder geistreich zu sein. Sei einfach du selbst“, hat er gesagt.

——————–

Ich bin ganz schön nervös, heute hier diese Rede zu halten. Und den Druck, eine gute Rede zu halten, hat Christian gerade sogar noch erhöht. Er hat zu mir gesagt, wenn ich meine Sache heute Abend gut mache, dann würde er mich bei seiner nächsten Hochzeit wieder zum Trauzeugen machen.

——————–

——————–

Man könnte sagen, dass ich ziemlich nervös bin im Moment, denn ich habe in meinem Leben noch nie eine Rede vor Publikum gehalten. Doch verglichen damit, wie aufgeregt Christian heute Morgen vor der Trauung gewesen ist, hält sich meine Nervosität zum Glück noch in Grenzen.

——————–

Liebe Hochzeitsgäste, zum Glück sucht Christian seinen besten Freund nicht danach aus, ob dieser ein guter und geübter Redner ist. Ansonsten nämlich wäre mir wohl kaum die Ehre zuteil geworden, heute hier zu stehen und zu euch zu sprechen. Liebe Hochzeitsgäste, mein Name ist Peter, ich bin der Trauzeuge und ich war heute den ganzen Tag ganz schön nervös.

————–

(In dieser Kategorie gibt es insgesamt 28 lustige Formulierungsvorschläge.)

Hier gibt's das rundnum-sorglos-Paket
für deine Rede

Jetzt kaufen